Update (3) – Nazidemonstration am 1. Mai

UPDATE: die Nazis haben geklagt, sind aber gescheitert, Kundgebung findet weiterhin wie unten geschrieben statt (Stand: Mo. 30. April 20:22 Uhr)

Wie Erwartet wird es morgen eine Kundgebung der Nazis um Fischer und etwa 150 weiterer Nazis in Weimar geben. Bis jetzt soll diese 12:00 Uhr vor dem Frauenzentrum in der Schopenhauerstraße 21 abgehalten werden. Kundgebungen in der Nähe sind zum einen eine Veranstaltung des Stadtsportbundes Weimar an der Ecke Ettersburger Str./Schopenhauerstr., ein Stand des BgR am dänischen Bettenlager in Rießnerstraße (gegenüber vom Rastenbergertunnel), eine Kundgebung am Nachtausgang des Bahnhofs sowie Infopunkt des Bürgerbündnisses am neuen Museum. Wir gehen davon aus das alle mit dem Auto anreisenden Nazis über den Rastenbergertunnel zum Kundgebungsort geleitet werden (möglich Parkplätze dafür finden sich oberhalb des Bahnhofs in der Rießnerstraße, zum Beispiel Parkplatz Fressnapf oder Lidl). Ob Fischer noch vor Gericht Klage eingereicht hat um doch noch eine Demonstration zu bekommen ist nicht klar. Wir rufen nochmals dazu auf am 1. Mai nach Weimar zu kommen um der Aktionsgruppe Weimarer Land und Ihrem „Führungsmitglied“ Fischer keinen Fußbreit zu lassen.

Infostruktur der Jugend Antifa Weimar:
Infotelefon: 01573/4488632 EA: 01573/4489245 Naziwatch: klick Ticker: klick

Falls es bis in die Nacht oder Morgen früh noch weitreichende Veränderungen gibt, werden sie hier schnellstmöglich bekanntgegeben.

Egal wo Ihr morgen seid, passt auf Euch auf!


1 Antwort auf „Update (3) – Nazidemonstration am 1. Mai“


  1. 1 Update zum Naziaufmarsch in Weimar [Stand: 30.04., 23 Uhr] | Antifa Task Force Jena Pingback am 30. April 2012 um 22:06 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.