„Trauermarsch“ in Weimar

Wie schon länger vermutet hat Michael Fischer für den 9. Februar einen „Gedenkmarsch“ in Weimar angemeldet. Bisherige Informationen besagen das er ab 10Uhr mit seinen Kameraden durch die Stadt ziehen will. Unter dem Thema „Ehrenhaftes Gedenken“ wollen sie laut ihrem Aufruf an die „tausenden Luftkriegstoten von Weimar“ erinnern und diesen ein „würdiges Gedenken“ bereiten. Wir dürfen gespannt sein, wie viele es diesmal in die thüringische Provinz schaffen werden.

Mehr Information folgen in den kommenden Tagen .